Hüsten beim Champion Masters in lösbarer Gruppe

In Meschede fand am Montag, den 12. November, die Auslosung der Vorrundengruppen des 23. Pfiff Champion Masters statt. Das Hallenturnier wird vom 28. bis 30. Dezember in der Dünnefeldhalle in Meschede ausgetragen. Losfee war Volker Schirp, Geschäftsführer der PFIFF Pfitzner Reitsport GmbH & Co. KG, der die 24 teilnehmenden Mannschaften den sechs Gruppen zuloste. Der […]

Lesen Sie weiter

09-Wochenende mit Höhen und Tiefen

Hinter den 09-Teams liegt ein Wochenende mit Höhen und Tiefen. Die Ausbildung des U9 obliegt den Trainern Beqir Shala und Dirk König, Betreuer ist Kurt Albus. An diesem Wochenende traten die Jungs im Neheimer Binnerfeld an und konnten ihr Können unter Beweis stellen. Leider gab es dennoch eine 3:5-Niederlage, die jedoch erst die zweite Niederlage […]

Lesen Sie weiter

3:1 – Völker und Kern sorgen für verdienten Heimsieg

Der SV Hüsten 09 hat sein Olpe-Trauma besiegt und dreieinhalb Jahre nach der 0:10-Schmach gegen die Spielvereinigung Revanche genommen. Allerdings sah es lange Zeit alles andere als gut für die Grün-Weißen aus, die durch ein frühes Tor von Raphael Hütte aus der vierten Minute in Rückstand lagen. Erst in der Schlussphase schaffte Hüsten durch Tore […]

Lesen Sie weiter

SV Hüsten 09 – SpVgg Olpe: Trainerstimmen

Das sagt Trainer Klaus Borschel zum 3:1-Heimsieg gegen die SpVgg Olpe. Klaus Borschel: „Auch in diesem Spiel hat die Mannschaft zwanzig Minuten gebraucht, um ins Spiel zu finden. Danach haben sich die Jungs ins Spiel gebissen und sich bis zur Pause einige sehr gute Chancen herausgespielt. In der zweiten Halbzeit haben wir nur noch wenig […]

Lesen Sie weiter

SV Hüsten 09 – SpVgg Olpe: Stimmen & Hintergründe

Das sagen die Spieler zum 3:1-Heimsieg gegen die SpVgg Olpe. Philipp Völker: „Nach anfänglichen Schwierigkeiten und dem frühem Rückstand wurden wir mit zunehmender Zeit ballsicherer und auch gefährlicher nach vorne. In der zweiten Halbzeit konnten wir dann endlich unsere Überlegenheit ausnutzen und am Ende den Sieg einfahren. Jetzt freuen wir uns nächste Woche auf das […]

Lesen Sie weiter

Olpe-Trauma soll endlich besiegt werden

Ein Duell mit der eigenen Vergangenheit erwartet den SV Hüsten 09 am 14. Spieltag der Landesliga Staffel 2. Auch wenn die personelle Besetzung der heutigen Mannschaft der SpVgg Olpe nicht mehr viel mit der aus der Spielzeit 2014|15 zu tun hat, so werden unweigerlich Erinnerungen an eine der schwärzesten Stunden der 09-Geschichte in diesem Jahrtausend […]

Lesen Sie weiter

Das 09-Wochenende im Schnelldurchlauf

Im Stadion Große Wiese beginnt der Reigen der Heimspiele am Samstag, den 10. November, um 10:00 Uhr mit dem Spiel der U11 gegen die JSG Bruchhausen/Niedereimer. Um 11:00 Uhr schließt sich das Spiel der U15 gegen die JSG Bruchhausen/Niedereimer an. Die Grebe-Schützlinge wollen weiter ihren Weg zur Meisterschaft ebnen. Die U13-Bezirksligamannschaft tritt um 13:00 Uhr […]

Lesen Sie weiter

Erfolgreicher Start in den November für viele 09-Teams

Ein erfolgreiches erstes November-Wochenende liegt hinter den 09-Aktiven. Fast auf allen Plätzen konnte in Grün und Weiß gejubelt werden. Die U13 musste sich in der Bezirksliga Staffel 4 mit einem 0:0 gegen den TuS Plettenberg zufrieden geben. Die U17 erzielte gegen die JSG Grevenstein/Hellefeld/Altenhellefeld derweil einen 19:0-Kantersieg. Noch wichtiger war am Sonntag, den 04. November, […]

Lesen Sie weiter

5:1 – Hüsten gelingt ersehnter Befreiungsschlag

Die Sieglosserie ist beendet: Der SV Hüsten 09 ist am 13. Spieltag der Landesliga Staffel 2 in die Erfolgsspur zurückgekehrt und hat die ersten drei Punkte seit 49 Tagen eingefahren. Beim Tabellenletzten SSV Hagen gerieten die Grün-Weißen zwar früh in Rückstand (10.), feierten nach Toren von Christopher Gierse (31.), Denis Rodrigues Gomes (45.+1), Philipp Völker […]

Lesen Sie weiter

SSV Hagen – SV Hüsten 09: Trainerstimmen

Das sagt Trainer Klaus Borschel zum 5:1-Auswärtssieg gegen den SSV Hagen. Klaus Borschel: „In der ersten Viertelstunde hat uns Hagen mit ihrer offensiven Spielweise Probleme bereitet. Nach dem Gegentreffer sind wir aber immer besser ins Spiel gekommen und haben das Ergebnis bis zur Pause verdientermaßen gedreht. Nach dem 3:1 war das Spiel in der zweiten Halbzeit dann […]

Lesen Sie weiter